Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02921 507-0

Ansicht der Balkone der Patienten in der Rehaklinik Quellenhof

Für mehr Barrierefreiheit: Ein Anbau soll für mehr Patientenkomfort sorgen. Ab April 2018 soll gebaut werden.

Modernisierung beginnt 2018

Die Klinik Quellenhof bereitet seine Modernisierung vor. An und in dem 27 Jahre alten Gebäude soll einiges passieren. Dafür ist jetzt ein entsprechender Bauantrag für Umbau und Sanierung beim Kreis Soest gestellt worden. Im April 2018 soll es losgehen.

Geplant ist, die beiden vorhandenen Bettenflügel Haus 2 und 3 durch einen Anbau über vier Etagen barrierefrei miteinander zu verbinden. So haben Patienten im Quellenhof, wo der medizinische Schwerpunkt künftig zusätzlich auf Geriatrie liegt, deutlich kürzere Wege zu den Therapieräumen und Speisesälen, die u. a. in dem neuen Gebäudeteil untergebracht werden sollen. Rund 80 Patientenzimmer sind dort ebenfalls geplant.

Neben der Sanierung der vorhandenen Zimmer in den Häusern 2 und 3, sollen auch einige ungenutzte Bereiche renoviert und wieder in den Klinikbetrieb integriert werden. Voraussichtlich im Herbst 2019 sollen die Arbeiten im Quellenhof abgeschlossen sein.

Veröffentlicht am: 07.11.2017

Weitere aktuelle Nachrichten

Klinik-Team optimal auf Geriatrie vorbereitet

Die Geriatrische Reha in der Klinik Quellenhof kann losgehen. Um ab Ostern die ersten Patienten […]

Veröffentlicht am: 08.04.2019

Neuer Chefarzt: Frank Böttiger leitet Geriatrie

Im April geht neben der Orthopädie die geriatrische Reha-Abteilung der Klinik Quellenhof an den Start. […]

Veröffentlicht am: 31.01.2019
Zur Übersicht