Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02921 507-0

Für Patienten und Gäste

Corona-Infos

Geriatrie und Innere Medizin: Chefarzt Frank Böttiger und Oberärztin Peiying Ning erhielten von der Ärztekammer Westfalen-Lippe die Weiterbildungsbefugnisse. (Fotos: WGZH, Sarah Johanna Eick)

Ärztliche Weiterbildung: Innere Medizin und Geriatrie

Die Klinik Quellenhof bietet Ärzten neue Möglichkeiten für ihre Berufslaufbahn. Mediziner können ab sofort von Weiterbildungsermächtigungen in den Bereichen Innere Medizin und Geriatrie profitieren. Die entsprechenden Befugnisse hat die zuständige Ärztekammer Westfalen-Lippe der Klinik Quellenhof nun erteilt.

Beide Berechtigungen umfassen einen Zeitraum von zwölf Monaten und ergänzen das ärztliche Weiterbildungsangebot des Westfälischen Gesundheitszentrums. Mit der Klinik Quellenhof stehen angehenden Fachärzten nun alle vier dem Verbund zugehörigen Rehabilitationseinrichtungen zur Wahl.

Ziel der Weiterbildung ist der geregelte Erwerb festgelegter Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten, um nach Abschluss der Berufsausbildung besondere ärztliche Kompetenzen zu erlangen. Die Weiterbildung dient der Qualitätssicherung ärztlicher Berufsausübung und der Patientenorientierung.

Update 08.11.2021

Die Weiterbildungsermächtigung auf dem Gebiet Geriatrie umfasst nun 18 Monate. Somit kann in der Klinik Quellenhof die gesamte Ausbildung zum Geriater absolviert werden.

Veröffentlicht am: 08.11.2020

Weitere aktuelle Nachrichten

Familienfreundlich zum Dritten

Der Hattrick ist geschafft: Die Klinik Quellenhof ist zum dritten Mal als „Familienfreundliches Unternehmen im […]

Veröffentlicht am: 11.07.2022

Geriatrie jetzt mit ärztlichem Quartett

So viele gibt es selten: In der Klinik Quellenhof sind die Ärzte der Geriatrie-Abteilung jetzt […]

Veröffentlicht am: 07.06.2022
Zur Übersicht