Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02921 507-0

Aufnahmeinformationen

Wir sind Kooperationspartner aller gesetzlichen Krankenkassen in den Bereichen Vorsorge, Rehabilitation und Anschlussheilversorgung. Unser Haus ist eine staatlich anerkannte Einrichtung nach § 30 GewO, wir verfügen über einen Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V und sind nach den Richtlinien der Beihilfeverordnung beihilfeberechtigt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrem Ansprechpartner der Krankenkasse über Ihre Wunschklinik.

 

Anschlussheilbehandlung (AHB)

  • Ambulante und stationäre Verfahren
  • Weiterbehandlung nach orthopädischen und unfallchirugischen Eingriffen, z.B. Schulter-, Hüft-, Knieendoprothesen und Wirbelsäulenoperationen

 

Reha- und Vorsorgemaßnahme

  • Ambulante und stationäre Verfahren
  • Degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, z.B. Coxarthrose, Gonarthrose, Meniskopathien
  • Wirbelsäulenerkrankungen wir z.B. Bandscheibenleiden, Osteoporose, M- Bechterew, Fehlhaltungen, Skoliosen, Funktionsstörungen und Instabilitäten der Wirbelsegmente

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Telefonischer Direktkontakt

02921 507-0